Hier kriegst du dein Fett ab

Ich bin schlank. Nur am Bauch nicht. Von hinten gut gebaut, im Profil und von Form besonders im Bauchbereich einfach zu viel. Warum? Die letzten Jahre, eine gute Beziehung, die durch den Magen geht, und jeden Monat immer ein bisschen mehr.

Gibt es einen Weg, diesen Trend langanhaltend und dauerhaft zu stoppen?

So kamen sie zusammen, die Pfunde. Natürlich nicht in wenigen Tagen. Und was in vielen Jahren teuer entstanden ist, geht nicht über Nacht. Fett.

Dann habe ich Diäten probiert. FdH - iss die Hälfte, Stoffwechselumstellung und Low-Carb. Nichts hat es gebracht - zumindest nicht lang.

Nach jeder Diät ging es wieder rauf und meist noch mehr als zuvor. Ich war frustriert, hatte schon aufgegeben. Und dachte: Hey, dein Vater ist fett, ist genetisch. Also kann es ja gar nicht funktionieren.

Die ersten Einschränkungen kamen. Tief ausatmen, Luft anhalten, nach unten beugen, Schuhe zubinden, aufrichten und dann weiteratmen. Dieser Körper war zu schwer für die Knie, so dass sie anfingen leicht zu schmerzen.

Den Blick in den Spiegel wagte ich nur bei Licht aus oder im Bad, wo ich eh nur die obere Körperhälfte sehen konnte. Es war frustrierend.

Dann entdeckte ich etwas ganz Besonderes. Eine Diät. Was tun? Noch einmal den Mut zusammenfassen, den Versprechungen glauben und hoffen, dass es diesmal funktioniert?

Meine Frau war begeistert von der Firma und den Produkten. Einige Produkte im kosmetischen Bereich hatte ich schon getestet - funktionierte alles.

Warum sollte also das neue Programm zum Abnehmen nicht funktionieren?

Start war Anfang Februar 2018. Ich ging das Wagnis ein. Sofort bestellte ich die Produkte und das Buch, in dem alles erklärt wird. Wow! Eine völlig andere Art der Gewichtsreduktion. Langsamer als die Hau-Ruck-Kohl-Diät, anhaltender als die Ananas-Kiwi-Bikini-Diät und was für uns Kerle besonders wichtig ist: ohne Hunger.

Ich bin eine Diva, wenn ich Kohldampf habe, bekomme schlechte Laune und werde unausstehlich.

Doch mit der Dr. Jürgen Juchheim-Diät® läuft es einfach anders.

Hier geht es zur Dr. Jürgen Juchheim-Diät®.